Elektrohängebahn EHB

Elektrohängebahn EHB

Elektrohängebahnen haben sich als rationelle, flurfreie Fördersysteme bestens in der Industrie bewährt. In anderweitig nicht nutzbaren Hallenebenen angebracht (z.B. unter der Decke), ermöglichen sie ein geräuscharmes und effizientes Transportieren, Sortieren, Speichern, Puffern und Bereitstellen von Gütern und Waren — und das auch über Steigungen und Gefällstrecken. Zudem lassen sich die EHB-Fahrzeuge exakt positionieren.

Die Bodenflächen bleiben bei dieser Art der Förder-technik frei und stehen damit komplett als Produktions- und Arbeitsflächen zur Verfügung. Für die reibungslose Anbindung an Fertigungsanlagen und Montagelinien sorgen z.B. Hub-Senkstationen oder Bauteileheber, natürlich ebenfalls von AFT.

  • Geschwindigkeit bis 120 m/min
  • Hohe Tragfähigkeit bis 5000 kg
  • Steigerungs- und Gefällefahrt bis 60º ohne Schleppeinrichtung
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Optimaler, wirtschaftlicher Materialfluss
  • Kompatibel mit allen Fördersystemen, Lager-,Fertigungs- und Montageeinrichtungen

Aktuelles

BMW/BBA beauftragt AFT mit Lieferung und Montage der EHB-Anlagen für das Werk Shenyang-Dadong

Erfahren Sie mehr...

Highlights

Bericht in der Fachzeitschrift
"Logistik Heute" Link
Juli/August 2014
zum Bericht in PDF ...

Wie Sie uns erreichen


ISO9001:2008 & UKAS
Jubiläum - 30 Jahre AFT
TOP100 Top-Innovator 2010