Selbst­ver­ständ­lich:
Zeit für eine in­ten­sive Be­ra­tung.

Andere behaupten es. Wir tun es.

Sie sind Produktionsleiter, Fertigungsleiter, Eigentümer eines Unternehmens und stehen vor der Frage “wie erhöhe ich die Effektivität meiner Produktion, wie senke ich meine Produktionskosten, welche Investitionen muss ich planen, wie werde ich noch wettbewerbsfähiger mit meiner Fertigung, mit meinen Unternehmen”?

durch ein bewährtes Vorgehen in Projektschritten

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
erste Einschätzung von Einflüssen und Anforderungen auf der Basis von ersten Informationen
Inspektion der Situation vor Ort durch AFT zur Bestätigung und Konkretisierung
vorläufige konzeptionelle Gestaltung und Layoutpräsentation
Budgetangebot von AFT
Budgetgenehmigung einschließlich vereinbarter Ergänzungen und Änderungen
Spezifiziertes Angebot von AFT
Auftragsvergabe
Detailliertes Engineering von AFT in Abstimmung mit den beteiligten Abteilungen
Fertigung und Montage aller Systemkomponenten
Montage, Installation, Systemintegration und Inbetriebnahme durch AFT
Testläufe vor Ort und endgültige Abnahme

Hier einige Beispiele:

  1. Art und Form des Förderguts
  2. Abmessungen und Gewicht des Förderguts
  3. Durchsatz
  4. Transportgeschwindigkeit
  5. Taktzeiten und Pufferung
  6. Bauliche Rahmenbedingungen
  7. Gesetzliche Anforderungen
  8. Umweltbedingungen
  9. Fertigungsschritte und -plätze / technologischer Prozessablauf
  10. Wegstrecken / Entfernungen / Höhenunterschiede
  11. Welche Bereiche sollen primär, welche sekundär verkettet werden?
  12. Zwischenspeicherung und Lagerung
  13. Wartungs- und Servicekonzept
  14. Modularität/ Erweiterbarkeit
  15. Flexibilität der Anlage

Um die richtige Lösung zu finden, ist viel Know-How erforderlich. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Unsere intralogistischen Lösungen werden in nahezu allen Geschäftsbereichen eingesetzt, in denen Produkte gefertigt werden und Waren transportiert, verarbeitet, gehandhabt und gelagert werden müssen. Sie finden unsere Lösungen bei Automobilherstellern und deren Zulieferern, Maschinen- und Anlagenbauern, E-Commerce, Dienstleister, Logistikspezialisten und bei vielen mehr. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten und helfen Ihnen gerne weiter.

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Fördertechnik-Projekt mit professioneller Beratung, entwickeln Ihre, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung und sind für Sie als Generalunternehmer tätig.
Wir bieten Ihnen immer die richtige Lösung, um alle Ihre Anforderungen zu erfüllen, sei es ein bewährtes, individuelles oder speziell entwickeltes System.
Wir sind Ihr zuverlässiger Partner vom Projektstart bis zum Start der Produktion und während der gesamten Lebensdauer Ihrer Anlage.

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und fertigen unsere Anlagen gemäß der allgemeinen EU- Sicherheits- und Umweltschutzrichtlinien.

  1. Strukturieren und Beschleunigen von Produktionsabläufen wie Lagern, Kommissionieren, Transportieren, Bearbeiten, Montieren und Verteilen
  2. Reduzieren von Fehlern und Personalaufwand durch automatische Handhabung
  3. Vermeiden von Puffern durch Bereitstellung Just-in-Time
  4. Bearbeitung unter schwierigen Umgebungsbedingungen wie Hitze, Kälte, Farbneben, u.a.
  5. Sichern der Produktionsqualität durch klar strukturierte, nachverfolgbare Abläufe
  6. Optimieren und vereinfachen von Arbeitsabläufen durch passgenaues Positionieren und flexibles Takten
  7. Effizientere Nutzung von Produktionsflächen durch Führen von Transportwegen über ungenutzte Bereiche (wie z.B. Transport im Deckenbereich)

Der modulare Aufbau unserer Förderanlagen vereinfacht ein Anpassen sowie Erweitern von Förderstrecken und Systemen mit überschaubarem Aufwand. Förderrichtung und Streckenführung einiger Systeme können sogar durch einfache Programmanpassungen geändert werden. Unsere Systeme sind immer zukunftssicher ausgelegt, auch durch langfristige Verfügbarkeit von Ingenieursleistungen und Teilen.

Die meisten technischen Lösungen von AFT können Steigungen überwinden. Komplette Stockwerke werden durch sogenannte „Heber“ oder „Steigstrecken“ überwunden.

Unsere vielseitige und robuste Fördertechnik kann schwierigsten industriellen Betriebsbedingungen, wie Arbeitstemperaturen bis 250°C oder Tauchprozessen, angepasst werden.

Wir lassen Sie nicht allein:

Unsere Experten sind, im Fall eines Falles, direkt erreichbar und sorgen so schnell wie möglich für Abhilfe. Für kritische Prozesse können Spezialisten in Ihrer Nähe, durch Einrichtung einer Service-Hotline, jederzeit erreichbar sein.

Wir liefern möglichst wartungsarme Produkte sowie strukturierte Prüf- und Wartungspläne für eine effiziente und kostengünstige Instandhaltung. Je nach Bedarf, kann das System auch durch uns nach ihren Vorgaben gewartet oder im Rahmen eines Wartungsvertrags regelmäßig instand gehalten werden.

Alle erforderlichen Ersatz- und Verschleißteile sind über unsere Service-Abteilung innerhalb kürzester Frist verfügbar. Wir bieten auch regelmäßige Zusendung von Teilen sowie kundenspezifische, auf System und Betriebsbedingungen abgestimmte Ersatzteilpakete an.

Wir bieten nicht nur ein bestimmtes Produkt an, sondern das gesamte Spektrum des innerbetrieblichen Warenflusses – innovative, zuverlässige und wirtschaftliche Lösungen für alle Abläufe von Wareneingang über Produktion bis zum Hochregallager, maßgeschneidert für Ihren Bedarf.

Wir setzen Ihre Vorstellungen in die Realität um, sowohl als Generalunternehmer wie auch als verlässlicher Partner für  Aktualisierung, Erweiterung oder Ergänzung bestehender Systeme.

Mit über 30 Jahren Erfahrung als Systemanbieter für innerbetriebliche Automatisierungs- und Fördertechnik und über 8.500 erfolgreich eingeführter Systeme in unterschiedlichsten Branchen weltweit, sind wir der ideale Partner für Ihren Erfolg.

Was können wir für Sie tun?

Sprechen Sie uns an!

Ihre Nachricht geht an
AFT Automatisierungs- und Fördertechnik
GmbH & Co. KG
An der Wiese 14 | D-79650 Schopfheim
Phone +49 7622 3998-0 | Fax +49 7622 3998-999

info@aft-group.de | Kontaktdaten.vcf

Bis gleich!





captcha

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.
Verstanden
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, gehen wir von Ihrer Zustimmung aus
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, gehen wir von Ihrer Zustimmung aus
Einverstanden