Boden­transport­system

Klick auf Bild öffnet Vollansicht

Mit dem autonomen BTSi-Transportfahrzeug bietet AFT eine effektive und vielseitig einsetzbare Alternative im Bereich der automatisierten fahrerlosen Bodenfahrzeuge an – anpassbar an fast jeden Bedarf und bereits sehr erfolgreich am Markt eingeführt.

Bereits 1999 wurde eine induktive, kontaktlose Energieübertragung mit dem BTSi-System erfolgreich umgesetzt. Fahrzeuge, die durch bodenintegrierte Induktionskreise angetrieben und gesteuert werden, bieten eine breite Palette von Möglichkeiten, erfüllen heutige Sicherheitsanforderungen und erweitern den Bodentransport um eine neue Dimension, da dieses Bodentransportsystem auch im Außenbereich und Unterwasser eingesetzt werden kann. BTSi-Fahrzeuge verwenden eine hochfrequente induktive Steuereinheit, die durch eine externe Versorgung angetrieben wird, um eine hohe Betriebsverfügbarkeit zu bieten und Zeit und Geld zu sparen, da Batterieaufladung und -austausch nicht nötig sind.

Nutzlast bis 15.000 kg
Fahrgeschwindigkeit 0-120m/min
Steigung/Gefälle max. 3° (5%)

Merkmale des Bodentransportsystems:

  • Höchste Betriebsverfügbarkeit und Zuverlässigkeit durch bewährte Systemkomponenten
  • Vielseitig einsetzbar und an sich ändernde Produktionsabläufe und Anforderungen anpassbar
  • Kompatibel mit allen unseren Förderanlagen und einer breiten Palette von Lager-, Produktions- und Montageanlagen

Was können wir für Sie tun?

foerdertechnik_pp

Sprechen Sie uns an!
Ihre Nachricht geht an
AFT Automatisierungs- und Fördertechnik
GmbH & Co. KG
An der Wiese 14 | D-79650 Schopfheim
Phone +49 7622 3998-0 | Fax +49 7622 3998-999

info@aft-group.de | Kontaktdaten.vcf

Bis gleich!







captcha