Neuer Auftrag bei BMW Regensburg

BMW baut seine Kapazitäten im Werk Regensburg aus.

Hierfür erweitert AFT die Bodentransportanlage für Sitze in der Endmontage. Es wird ein neues zweistöckiges Verladedeck für LKW mit Kettenförderern geliefert. Des Weiteren wird der Rollenbahn-Speicher erweitert, in welchem die Sitze-Sets sortiert und in der richtigen Montagesequenz ans Band transportiert werden. Nicht zuletzt erfolgt eine Modernisierung der Antriebstechnik in der Bestandsanlage sowie der Steuerungstechnik.

Weitere Beiträge