SITZEFÖRDERER
AUTOSITZE JUST-IN-TIME
ANS BAND

Vollautomatische Autositzbereitstellung im Werk

1988 nimmt das BMW-Werk in Regensburg den Betrieb auf und startet die Produktion mit 200 Autos pro Tag. Nun, einige Jahrzehnte später werden im selben Werk mehr als 800 Autos pro Tag produziert. Nach zwei Plug-in-Hybrid-Modellen erscheint 2022 das erste vollelektrische Modell „made in Regensburg.

Unsere Aufgabe war die vollautomatische Sitzbereitstellung in der Montage. Die Herausforderung dabei war, die über LKW angelieferten Vorder- und Rücksitze Just-in-Time an das Montageband zu liefern. Weiterhin müssen die Sitze in der richtigen Sequenz, auf der richtigen Seite des Autos für die automatische Robotermontage bereitgestellt werden.

Der angedockte LKW wird in einem Rutsch automatisch entladen. Über eine zum großen Teil doppelstöckige Bodenfördertechnik werden die  Sitze zur EHB gefördert. Das Herzstück der Anlage, die vollautomatische Übergabe von Bodenfördertechnik auf EHB wurde im Vorfeld bei AFT aufgebaut, komplett in Betrieb genommen und getestet. Die anschließenden Sortier-Loops sorgen für die notwendige Reihenfolge.

Um maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten kann die Anlieferstrecke als Notstrategie reversibel auch zum Beladen des LKW benutzt werden. So wird eine lückenlose und zeitgerechte Bereitstellung der Sitze gewährleistet.

Doppelstöckiger Heber

Just-In-Time

Automatische Entladung von LKW

Elektrohängebahn

Querverschiebe-wagen

Mit AFT Automatisierungs- und Fördertechnik GmbH & Co. KG haben wir den passenden Partner für unser Projekt gefunden. Die Batteriebeförderung für die VW ID-Serie entspricht voll und ganz unseren Ansprüchen!

Produkte, die zum Einsatz kamen